Everrist online
Nr. 13 (2010)

 
Everrist Nr. 13 - 2010

Die 13. Ausgabe des Everrist ist jetzt erhältlich. Sie können ein Exemplar zum Preis von 5 Euro per Bestellung beziehen. Hier können Sie schon online erfahren, welche Themen in diesem Heft aufgegriffen werden. Einige Texte, die mit einem Link versehen sind, können Sie auch online lesen. Lesen Sie insbesondere den Redaktionellen Epilog, um etwas über die ungewisse Zukunft des Everrist zu erfahren.
 


Einführung Redaktioneller Prolog
Abitur

Abiturienten 2009
Der Rennstall steht hinter Euch
Ein neuer Teil Zukunft beginnt!
Kompetenzen oder: die persönliche Bildung

JRG international

Rist reist
PAD-Preisträgerprogramm 2009
Von Ungarn in die Welt hinaus
Entwicklungshilfe in Nicaragua - alles ist möglich
Der Weltenbummler
Von Wedel nach Kairo - Eindrücke eine Lehrers im Ausland
Beraterin für Kommunalentwicklung in Mali

JRG kulturell

Momo oder: Ich mach' die Haare schön!
Ab heute heißt du Sara
Hexenjagd mit Technik
Jugend-Musik-Preis-Verleihung 2009
Von Glenn Miller zu Nirvana
Rock, Rap und mehr am Rist
Von der Lust, die Nische zu besetzen
Aus der Sicht einer Schülerin
Sektion Wedel der SHUG feier Zehnjähriges

Sonderteil Bewerben - aber wie? Auswählen - doch wonach?
JRG vereint Ristchen
Würde und Humor
Abschied von einem Freund
Unvollkommenheiten...
JRGespiegelt
Sie hatten das Wort!
Jahreshauptversammlung
Vorstand
Förderungen
Vielfältige neue Möglichkeiten für die Musik
Band-Matinee im JRG
JRG aktuell Unsichtbare wollen Deine Rechte
Verleihung des Preises der Margret-Bechler-Stiftung
Klasse 9d erfolgreich auf Heldensuche
Neues aus der Mittelstufe
Ein Jahr Profiloberstufe am JRG - ein Erfahrungsbericht
Neue Entwicklungen am Johann-Rist-Gymnasium
Vorsicht, Baustelle!
Rist rennt
Die Lauf-AG unseres Gymnasiums
Mathematik zur Geisterstunde
Wenn Schul-Mathe nicht ausreicht
Jugendpressetage in Berlin
Eine Chance für Jugendliche
Personalia Neue Aufgaben
Personalia
Im hohen Norden
Ein neues Gesicht und ein neues Fach am JRG
JRG nostalgisch Erinnerung an den roten Schal
Eversprick
Sie wird vermisst werden...
Silbernes Abitur
Als wäre es gestern gewesen!
Zurück in die Vergangenheit
Hans-Georg Schoen wird 80!
Nicht mit Gold zu bezahlen
Zum 90. Geburtstag von Wolfgang Schmidt
Zwischen Verdi und Sibelius
Sextaner Sextaner 2009 / 2010
Redaktioneller Epilog
Kai und Isabel - wir danken Euch!
Impressum
Termine

Die mit einem Link versehenen Artikel können Sie direkt auf dieser Homepage lesen. Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, so wenden Sie sich bitte an die Redaktion.

top

Redaktioneller Prolog

Liebe Leser, wir sind nicht abergläubisch, und daher haben wir sie nicht ausgelassen – die Ausgabe Nr. 13 unseres Everrist. Vorurteilsfrei sind wir an die Arbeit gegangen, die sich allerdings im Verlaufe des Jahres als ungewohnt kompliziert erwies: Zum einen gaben sowohl Johannes Gertz als auch Claus Peters ihre Mitarbeit in der Redaktion auf – beiden sei an dieser Stelle noch einmal für ihre jahrelange Mitarbeit gedankt. Zum anderen hatten wir offenbar mit dem diesjährigen Sonderteil eine Wahl getroffen, die nicht ganz einfach in Artikel umzusetzen war, jedenfalls ließ die Resonanz lange Zeit auf sich warten. Trotzdem haben wir es im Endeffekt zu einer kleinen, aber hoffentlich feinen Auswahl an Artikeln gebracht, aus der Sie vielleicht sogar den einen oder anderen guten Tip für Ihren beruflichen Weg erhalten.
Natürlich kommen neben dem Sonderteil auch die anderen Rubriken nicht zu kurz. So finden Sie wieder Artikel mit internationalem Bezug, erhalten Einblicke in das kulturelle Leben am JRG und erfahren, welche aktuellen Entwicklungen das schulische Leben prägen. Nicht zuletzt können Sie im Ristchen wie gewohnt in Familienanzeigen stöbern oder in der Rubrik „JRG nostalgisch“ alte Bekannte entdecken.
Wir hoffen, mit Everrist Nr. 13 wieder auf Ihr Interesse zu stoßen – und wenn die Lektüre Ihre Neugier weckt, kommen Sie doch einfach mal zu uns in die Redaktion: Wir sind für aktive Unterstützung bei der Redaktionsarbeit dankbar.
Aber genug der einleitenden Worte, wir wollen Sie jetzt nicht länger von der eigentlichen Lektüre abhalten – viel Spaß dabei wünscht Ihnen


Ihre Redaktion


<< Startseite top


Alle Rechte der abgedruckten Texte liegen bei den Autoren, sofern nicht andere Quellen angegeben sind. Jeder Autor ist für die in seinem Text geäußerte Meinung selbst verantwortlich. Eine kommerzielle Nutzung oder Weiterverarbeitung der Bilder und Texte auf diesen Seiten ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Redaktion zulässig.

(c) Kreis der Ehemaligen und Freunde des Johann-Rist-Gymnasiums Wedel e.V.