Everrist vernetzt
Pressespiegel

 
Es gibt ein Leben nach der Schule

(Wedel-Schulauer-Tageblatt vom 26.02.2008)

 

Zukunftsweisend ist er, das ist bereits auf den ersten Blick ersichtlich, und dabei schafft er es mit seinen mittlerweile elf Dienstjahren routiniert, Informationen rund ums Johann-Rist-Gymnasium unterhaltsam zu verpacken: Der neue "Everrist" ist da. Auf 168 Seiten zwischen blau schimmernden Hochglanzdeckeln spiegelt er Abschlussgeschehen, Aktuelles, Kulturelles und Vergangenes und gibt Einblicke ins Vereinsleben der Herausgeber, des "Kreis der Ehemaligen und Freunde des Johann-Rist-Gymnasiums". Elf Abiturienten - frisch und beinahe von anno dazumal - haben den Sonderteil "Mein Jahr danach" bestritten. Sie zeigen, dass es ein Leben nach der Schule gibt, erfüllt durch Radtouren, Friedens- oder Zivi-Dienste.

Der "Everrist" ist für fünf Euro im Buchhaus Steyer, dem Sanitätshaus Dumcke sowie montags von 9.30 bis 11.45 Uhr in der Bibliothek des JRG (Am Redder) erhältlich.

(Oliver Gabriel)

 
 
<< Startseite
<< Presse-Übersicht >>


(c) Kreis der Ehemaligen und Freunde des Johann-Rist-Gymnasiums Wedel e.V.