Everrist vernetzt
Pressespiegel

 
165 Seiten für alle Freunde des Gymnasiums

(Wedel-Schulauer-Tageblatt vom 02.02.2011)

 

Die Redaktion des "Everrist", des Jahrbuchs für ehemalige Schüler des Johann-Rist-Gymnasiums (JRG), war fleißig. Die 14. Ausgabe des Titels ist erschienen. Auf 165 Seiten haben die Autoren Beiträge rund um die Schule zusammengetragen.
Erneut gibt es auch ein Sonderthema: "Deutschland sucht den Super-Mediziner" ist der Titel der Rubrik. Absolventen, die sich nach dem Abitur für einen medizinischen Beruf entschieden haben, berichten von ihrer Arbeit. Andere Ristler schreiben über ihren Aufenthalt im Ausland.
Auch aktuelle Themen des vergangenen Jahres werden aufgegriffen, etwa zum Lehrerstreik oder der Zeit, in der auch die Schule dem Fußball-Fieber erlag. Zudem werden Theaterproduktionen und andere Arbeitsgemeinschaften vorgestellt.
Das Buch, das in einer Auflage von 500 Exemplaren gedruckt wurde, wird an die Mitglieder des Vereins der Ehemaligen und Freunde des JRG versandt. Verkauft wird es zudem für fünf Euro im Buchhaus Steyer und im Sanitätshaus Dumke. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.everrist.de, der Verein präsentiert sich unter www.ehemalige.everrist.de.





<< Startseite
<< Presse-Übersicht >>


(c) Kreis der Ehemaligen und Freunde des Johann-Rist-Gymnasiums Wedel e.V.